Aluminiumschneeschuhe

Aluminiumschneeschuhe - auch Classics genannt - bestehen aus einem Alurahmen, der mit einem reißfesten Verdeck aus Kunststoff bespannt ist. Diese modernen Bespannungen sind besonders gleitfähig und ermöglichen eine dynamische, kraftsparende Fortbewegung im Schnee. Deshalb eignen sich Aluminiumschneeschuhe besonders für Winterwanderungen in Hochebenen oder in hügeligem Gelände. Alu-Modell sind in der Regel leichter als Schneeschuhe aus Kunststoff. Die drehbar gelagerte Bindung ermöglicht eine natürliche Gehbewegung. Zusätzliche Rotationsachsen verleihen dem Aluminiumschneeschuh einen dämpfenden Effekt und sehr guten Auftrieb im Tiefschnee. Der Rahmen ist hinten hochgezogen, was für mehr Wendigkeit sorgt und gleichzeitig die Gelenke schont.